Wissen ist Macht.

Wer weiß das nicht? Wissen zu Märkten, Wettbewerbern und Trends ist auch Macht. Unternehmerische Macht. Und damit ein besonders wertvolles Gut.

Doch wie sieht es zurzeit aus in den Unternehmen? Immens wichtiges Wissen verkommt zur Nebensache. Daten werden nur manuell erhoben. Interessante Aspekte verkümmern im Datendschungel. Von Benchmarks und aktiv-vorausschauenden Alerts ganz zu schweigen.

Und: Heerscharen an menschlicher Research-Kapazität werden tagtäglich aufgewendet, um wichtige Business-Impulse zu gewinnen. Und trotzdem wird die Hälfte verpasst.
Das ist nicht nur schade, sondern auch teuer. Sehr teuer.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Benchmarking

Benchmarking einfach mit den DATAlovers. Und mit bearch.

Sie fragen sich ohne bearch:

Wir, ein klassischer Versandhändler auf dem Weg zum eCommerce-Unternehmen, investieren jährlich einen sechsstelligen Geldbetrag in die Digitalisierung unseres Geschäfts. Wo stehen wir im Ergebnis dieser Investitionen im Vergleich mit Unternehmen der gleichen Branche und Mitarbeiteranzahl? Welche naheliegende Branchen macht mehr und ist wieviel erfolgreicher in Bezug auf Umsatz und Wachstum?

Mit bearch finden Sie es heraus

bearch kennt sie alle. Den Ein-Mann-Onlineversand, das mittelständische Familienunternehmen, den börsendotierten Konzern. Denn in bearch versteckt sich ein ganzes Firmenuniversum, das nur auf Entdeckung wartet. Damit lassen sich einzigartige Vergleichsgruppen selektieren. Sie wollen anhand spezifischer Kennzahlen vergleichen? Easy! Klassische Firmographics, das Social-Media-Engagement, die Digitalität, die Content-Quality des Wettbewerbers… Es gibt nichts, das bearch nicht für Sie ausfindig macht.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wirklich keine. Die Inhalte werden live, online und algorithmisch generiert. Welchen Benchmark benötigen Sie? Wir sind sicher: Er ist nur wenige Klicks entfernt.

Wettbewerbs-, Partner- und Marktbeobachtung

Beobachten einfach mit den DATAlovers. Und mit bearch.

Behalten Sie einfach den Überblick:

Ein Softwareunternehmen möchte wissen, welche anderen Software-Partner seine Kunden noch haben, welche Partner hinzukommen, welche entfernt werden. Und als Fortführung des Use Case: Ein Sales-Trigger wird erstellt, um Unternehmen zu finden die eine ähnliche Partnerstruktur haben, jedoch noch nicht von dem Softwareunternehmen beliefert werden.

Die Beobachtung von Wettbewerb, Partnernetzwerken oder ganzen Märkten setzt voraus, dass man auch die jeweiligen Gruppen zuverlässig identifizieren kann.

bearch kennt keine klassische Verschlagwortung, keine Klassifizierung oder gar vordefinierte Muster. Vielmehr sind unsere ausgegebenen Produkte „on the fly“ das Ergebnis zu den von Ihnen gesuchten Peer-Groups. Unser Job dabei? Die eigentliche Beobachtung von relevanten Datenaspekten. Denn wir kennen alle online verfügbaren Unternehmen mit jedem über sich selbst publizierten Content.

Fragen Sie. bearch antwortet!

Einfach mit den DATAlovers. Und mit bearch.

bearch forscht für Sie. Entdecken Sie unlimited Research.

  • bearch schafft intelligente und passende Vergleichsgruppen, um genau das Richtige zu erheben.
  • bearch generiert sprichwörtlich Profit aus Daten. Der unlimitierte Zugang zu aktuellem und contentspezifischem Wissen macht es möglich.
  • bearch weiß: Wer mehr und genaueres Wissen hat, kann sein Unternehmen zielgerichteter und damit erfolgreicher in die Zukunft führen.

Nutzen Sie bearch. Seien Sie unlimited. Unlimited up-to-date.

NEW DATA. NEW BUSINESS. UNLIMITED