Am 28. November treffen in einer der außergewöhnlichsten und beliebtesten Locations Europas, dem ehemaligen Postbahnhof STATION Berlin, mehr als 2500 führende Meinungsmacher, Unternehmer, Wissenschaftler und Politiker aufeinander, um sich über die digitalen Trendthemen von morgen auszutauschen. Der Anlass: die hub.berlin, Europas interaktives Business Festival für digitale Mover und Maker. Veranstalter des Events ist DER deutsche Digitalverband Bitkom. Unter den 2500 Teilnehmern befinden sich außerdem rund 500 Start-ups, um den Anwesenden in einem Pitch ihre außergewöhnlichen Geschäftsideen vorzustellen.  Natürlich lassen auch wir, die DATAlovers, uns diese hochspannende Konferenz als Mitglied des Bitkom nicht entgehen und sind mit von der Partie. Die Teilnehmer erwartet bei dem Event ein ganzheitliches Erlebnis aus Konferenz, spannenden Workshops, innovativen Technologien zum Ausprobieren sowie digitaler Kunst und Live-Musik. Zu den heiß diskutierten Trends und Topics gehören unter anderem Themen wie Zukunftstechnologien von Artificial Intelligence bis Mixed Reality, Transforming Industries wie beispielsweise die Fintech-Branche, aber auch politische Gesichtspunkte der Digitalisierung. Wir freuen uns auf dieses abwechslungsreiche und spannende Branchenevent. Mehr Informationen zur hub.berlin unter: https://www.hub.berlin/en

Share