Trotz des immensen Potentials von KI, nutzen erst wenige Firmen Technologien und Methoden der KI. Das hängt häufig mit dem fehlenden Zugang zu Skills und Technologien zusammen. Frameworks wie Wit.ai von Facebook und Slack von Howdy erleichtern durch Module und Bibliotheken die einfache Entwicklung von KI-Applikationen. Mit Tools wie TensorFlow (Maschinelles Lernen) oder Bonsai (Search as a Service) lassen sich etwas sophistiziertere KI Anwendungen programmieren.

Einen Schritt weiter gehen sogenannte „KI as a Service-Anbieter“. So liefert DATAlovers KI-Methoden für die Analyse von Business-Daten als Service. Die KI-Services von AWS (Amazon) umfassen Cloud-natives maschinelles Lernen und Deep Learning für verschiedene Anwendungsfälle. Cloud Plattformen wie Amazon‘s AWS, Google’s APIs oder Microsoft Azure ermöglichen zudem die Nutzung performanter Infrastrukturen, um KI-Applikationen zu entwickeln und zu nutzen.

Sie wollen mehr über unsere SaaS-Lösung bearch und die Erweiterung bearch+ erfahren?

Kontaktieren Sie uns jetzt:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse


... oder rufen uns unter:+49 (0)6131 327008-0 an.



Ihre Nachricht



Ja, ich bestätige, dass meine Daten verwendet werden dürfen, um mir auch in Zukunft für mich relevante Studien, Analysen oder Marketinginformationen zu senden.
DATAlovers setzt sich für den umfassenden Schutz Ihrer Daten ein. Ihre Angaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, unseren internen Richtlinien und unserer Datenschutzrichtlinie verwendet und sicher gespeichert. DATAlovers gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für die Verwaltung der Veranstaltungen oder Funktionen erforderlich, für die Sie sich registriert haben. Durch den Besuch dieser Seite stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.