Im November dreht sich in Helsinki alles um das seit 2008 jährlich stattfindende SLUSH. Europas größtes Startup Event mit ca. 1.700 Startups und 600 Journalisten zieht jährlich mehr als 15.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern an. Eine Teilnahme ist sowohl rar als auch begehrenswert: Über 800 große Investoren aus den verschiedensten Branchen erwarten die ausstellenden Startups. PwC Berlin veranstaltete mit seinem Startup-Expertenteam von „PwC – Next Level“ vergangenen Montag einen Pre-Slush, bei dem die Teilnehmer kostbare Tickets zum großen SLUSH im November gewinnen konnten. Neben einem Pitch der Ideen, Inhalte und Produkte der 30 teilnehmenden Startups, wurden intensive Gespräche und Diskussionen mit den Experten über die Idee und deren Entwicklung, bis hin zu rechtlichen und steuerlichen Themen geführt. Auch DATAlovers COO Andreas Kulpa nahm an der international gehaltenen Veranstaltung teil und konnte die Experten mit seinem Pitch über DATAlovers und der Neukundenakquise durch künstliche Intelligenz gänzlich überzeugen. Als einer der wenigen Gewinner reist Kulpa Ende November nach Finnland und bekommt dort die Möglichkeit sein Startup vor der internationalen Öffentlichkeit zu beweisen. „Wir sind sehr stolz darauf, dass PwC Next Level so viel Potenzial in unserem Geschäftsmodell sieht und uns die Möglichkeit gibt unser Startup in Helsinki zu präsentieren„, freute sich Kulpa. Mehr zu PwC – NextLevel finden Sieunter: http://www.pwc.de/de/mittelstand/nextlevel.html Weitere Informationen über das SLUSH finden Sie unter: http://www.slush.org/